Was ist SEO?

SEO ist die Abkürzung für "Search Engine Optimization" – Suchmaschinenoptimierung. Besser: Die Optimierung für Suchmaschinen. Stimmt das? Nicht ganz. Es geht vielmehr um die Optimierung der eigenen Inhalte, damit Suchmaschinen diesen Inhalt besser einschätzen können. Das erklärte Ziel: Bei passenden Suchanfragen weit oben auf der Suchergebnis-Seite der Suchmaschine zu erscheinen.

Für jedes Dokument im Internet gelten Regeln, damit Suchende dieses Dokument im Web auch finden können. Zirka 89% aller Internetnutzer verwenden Suchmaschinen, um an Informationen zu gelangen. Somit stellen Suchmaschinen eine wichtige Traffic-Quelle dar.

Frage: Was ist SEO?
Antwort: Das weiß nur die Suchmaschine

Google & Co. hüten das Geheimnis der Algorithmus-Bestandteile wie Ihren Augapfel. Fast alles, was Sie zum Thema SEO lesen, entstammt aus Feldtest oder gesammelten Erfahrungen. Wer HTML als logische Auszeichnungssprache verstanden hat, ist beim Thema SEO klar im Vorteil.

Frage: Was ist SEO?
Antwort 1: Ein zentraler Baustein für Websites

SEO Maßnahmen greifen in viele Bereiche einer Internetpräsenz ein. Zahlreiche Dokumente werden nicht gefunden, weil keine oder die falschen SEO-Techniken eingesetzt wurden. Aber Vorsicht: Besser Sie haben keine SEO-Techniken verwendet, als die Falschen. Gefährliches Halbwissen kursiert hier und da. Wo findet SEO statt?

  • Navigation des gesamten Webauftritts
  • HTML-Struktur der Webseiten
  • Texte auf der Webseite
  • Ladezeit einer Webseite
  • Antwortzeiten des Servers
  • Nutzung der Webseiten (Besucherverhalten)

Frage: Was ist SEO?
Antwort 2: Eine fortlaufende Arbeit

Die Optimierung der eigenen Seite ist nie fertig. Eine Präsenz im Web sollte lebendig sein. Änderungen und Aktualisierungen sind an der Tagesordnung. Jeden Tag entstehen neue Webseiten. Die Konkurrenz wächst. Keiner darf sich auf seinen Lorbeeren ausruhen.

  • Die Optimierung ist nie zu Ende
  • Ohne Webanalyse ist SEO wertlos
  • Anpassungen an aktuelle Entwicklungen
  • Verbesserung der Usability
  • Überwachung von Rankings
  • Konkurrenzanalyse
  • Erhöhung der Sichtbarkeit (Backlinks)

Frage: Was ist SEO?
Antwort 3: In weiten Teilen technischer Natur

Internet-Affinität ist ein Muss! Webdesign passiert an der Oberfläche. SEO agiert im Hintergrund. Sie benötigen ein Verständnis für Zahlen. Analytische Fähigkeiten sind besonders wertvoll.

  • Wie arbeiten Suchmaschinen?
  • Wie bewerten Suchmaschinen Inhalte?
  • Wie kann ein Server "getuned" werden?
  • Welche Dateien werden im Hintergrund benötigt?

Frage: Was ist SEO?
Antwort 4: Kein Wundermittel

SEO alleine reicht nicht. Ihr Inhalt entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Ein schlechtes Produkt verkauft sich nicht, egal welche Marketing-Maßnahmen Sie ergreifen. SEO bildet das Fundament für flankierende Marketing-Maßnahmen. SEO ist somit ein Basis-Baustein im Online-Marketing.

Frage: Was ist SEO?
Antwort 5: Hochwertige Inhalte
für Besucher bereitstellen

Google bietet viele SEO-Einstiegshilfen an. Diese sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Google lässt sich natürlich nicht ganz in die Karten schauen, zeigt aber deutlich was Google von Ihnen erwartet.

Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung
Damit Ihre Website von potenziellen Kunden besucht wird, ist es wichtig, dass sie von Suchmaschinen gefunden wird. In unserem kostenlosen Search Engine Optimization (SEO)-Guide finden Sie Tipps, mit denen Sie bei Google oben stehen.

SEO-Guide herunterladen http://www.online-motor-deutschland.de

Frage: Was ist SEO nicht?
Antwort: Eine Wissenschaft

An alle Experten: SEO ist keine Wissenschaft. SEO ist auch keine Hexerei. Das Thema wird allzu oft aufgebauscht und mystifiziert. Gesunder Menschenverstand, Technik-Affinität und eine große Portion Neugierde: Damit kann jeder Optimierung betreiben.

  1. Kenne Deine Zielgruppe
  2. Finde Deine Nische
  3. Führe eine detaillierte Keyword-Recherche durch
  4. Betreibe eine Wettbewerbsanalyse
  5. Erstelle maßgeschneiderte Inhalte
  6. Setze HTML logisch ein
  7. Lass SEO nicht die Oberhand gewinnen

Veröffentlicht von

Philip Hoevels

Akademieleitung Wildner AG Qualitätsmanagement Online Marketing

4 Gedanken zu „Was ist SEO?“

  1. Am besten hat mir der Teil gefallen:

    „Die Optimierung ist nie zu Ende“

    Das trifft es voll auf dem Punkt. Man muss ständig testen, ändern, optimieren, analysieren etc.

    Grüße,
    azella

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.