Stockfotografie – damit ist kein SEO Blumentopf zu gewinnen

Das Web wird immer visueller. Bilder spielen im Web eine gewichtige Rolle. Aus Zeitmangel wird häufiger auf lizenzfreie oder lizenzpflichtige Bilder aus Bildarchiven von Bildagenturen zurückgegriffen. Das ist praktisch, für SEO aber nicht geeignet.

Bevor jetzt Alle Sturm laufen – Stockfotos haben ihre Berechtigung und es ist wunderbar, dass solche Angebote im Web existieren. Diese Bilder eignen sich aber nicht für die Optimierung eines Dokuments für die Suchmaschine.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Tagtäglich werden Unmengen an Dokumenten publiziert. Damit diese nicht im Web-Ozean untergehen, leistet SEO eine wertvolle Grundlage der Sichtbarkeit für Suchmaschinen. Reine Textwüsten sind nicht besonders attraktiv, selbst wenn der Inhalt hochwertig ist.