SEO 2013: weit mehr als onpage und linkbuilding

Unter der Überschrift SEO 2012: Halten wir es einfach hat Julian Dziki einen sehr interessanten und viel kommentierten Artikel verfasst. Aus seiner Sicht sollten SEOs zu den Kernaufgaben Onpage-Optimierung und Linkbuilding zurückkehren und sich nicht auf anderen Gebieten tummeln. Das dürfte eine Sackgasse sein.

Als Teildisziplin ist SEO fast unbrauchbar. Ein bisschen am Code schrauben und für Backlinks sorgen dürfte erstens immer seltener von Erfolg gekrönt werden, zweitens ist die Arbeit auch nicht wirklich spannend oder?