Wissens-Blog der Akademie der Wildner AG | München

Hat gültiges HTML SEO Relevanz?

Von Philip Hoevels | Freitag, 17. Oktober 2014

Immer wieder geistert die Mär vom gültigen HTML als SEO Rankingfaktor durch das Web. Was ist dran an dieser Einschätzung? Ist die Frage nicht zu oberflächlich? Wir zeigen Ihnen in diesem Grundlagen-Artikel den Wert von HTML in Punkto Suchmaschinenoptimierung und versuchen mit falschen Vorstellungen aufzuräumen.

W3C Validator Screenshot

Es gibt kaum gültige HTML-Dokumente im Web. Zumindest, wenn Sie den Validierungs-Service vom World Wide Web Konsortium (http://validator.w3.org) verwenden. Und das W3C ist nun mal die Organisation, welche alle Belange rund um HTML regelt.

Online Marketing – ohne ist nicht

Von Philip Hoevels | Dienstag, 5. August 2014

Ohne Fleiß kein Preis. Angebote im Web sind selten Selbstläufer. Sie müssen nachhelfen. Auf Besucher zu warten, ist keine Lösung. Sie müssen trommeln. Dort, wo sich potentielle Kunden aufhalten. Kein Weg führt an Online-Marketing Maßnahmen vorbei. Bleibt die Frage, welcher Marketing-Mix für Ihr Angebot erfolgsversprechend ist.

Sie sind online! Und jetzt?

In jedem Fall sind Sie nicht allein. Für die Domain-Endung .de (Deutschland TLD) gibt die Denic aktuell über 15,7 Millionen reservierte Domains aus. Sie sind also anfangs ein ganz kleines Licht. Werden Sie auch wahrgenommen?
Ein Stern unter vielen
Original von Yuri Beletsky: http://apod.nasa.gov/apod/image/1404/lyridsbeletsky_nolabels.jpg

SEO im Wandel – Content Marketing im Fokus

Von Philip Hoevels | Dienstag, 6. Mai 2014

Sie wollen etwas verkaufen. Ihre Konkurrenz sicherlich auch. Was unterscheidet sie? Wie stark sind Sie bereit Ihren Kunden zu helfen? Wie viel Mühe geben Sie sich bei der Erstellung von Inhalten? Diese Fragen sind aktuell deutlich wichtiger als das Thema SEO. Wetten?

Reputation – Autorenschaft – Expertentum

Google kennt das offene World Wide Web wie seine Westentasche und ist in der Lage, diese Inhalte in wenigen Sekunden zu ermitteln. Was Ihnen via Suchergebisse angezeigt wird, dürfte allerdings nur ein Bruchteil sein.

Stockfotografie – damit ist kein SEO Blumentopf zu gewinnen

Von Philip Hoevels | Mittwoch, 29. Januar 2014

Das Web wird immer visueller. Bilder spielen im Web eine gewichtige Rolle. Aus Zeitmangel wird häufiger auf lizenzfreie oder lizenzpflichtige Bilder aus Bildarchiven von Bildagenturen zurückgegriffen. Das ist praktisch, für SEO aber nicht geeignet.

Bevor jetzt Alle Sturm laufen – Stockfotos haben ihre Berechtigung und es ist wunderbar, dass solche Angebote im Web existieren. Diese Bilder eignen sich aber nicht für die Optimierung eines Dokuments für die Suchmaschine.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Tagtäglich werden Unmengen an Dokumenten publiziert. Damit diese nicht im Web-Ozean untergehen, leistet SEO eine wertvolle Grundlage der Sichtbarkeit für Suchmaschinen. Reine Textwüsten sind nicht besonders attraktiv, selbst wenn der Inhalt hochwertig ist.

Blogparade: Was macht einen Social Media Profi aus?

Von Philip Hoevels | Mittwoch, 18. Dezember 2013

Social Media ist immer noch ein relativ junges Thema. Aber es hat das Web im Sturm erobert. Der Wandel von Web 1.0 zu Web 2.0 hat keine fünf Jahre gedauert. Unternehmen sind im Verhältnis zu Individuen träge. Was muss ein Mensch mitbringen, um im Bereich Social Media Unternehmen professionell unter die Arme zu greifen?

Social Media & Unternehmen

Hanne Becker hat auf Ihrem Blog zu einer kleinen Blogparade aufgerufen. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um als Profi im Bereich Social Media gelten zu können. Profi, Experte, Evangelist – allesamt nicht ganz ungefährliche Begriffe. Insbesondere in einer jungen Disziplin.


Seite 1 von 1512345...10...Letzte »